Miracle Backend – Web Client

Das Backend der in der Schifffahrt sehr bekannten Tankreinigungsapp Miracle sollte erneuert werden.
Das bisherige Backend war in die Jahre gekommen, zudem basierte es auf einer Eigenentwicklung und die ursprünglichen Entwickler waren für unseren Kunden nicht mehr verfügbar.
Objektinstanz Entwickler hatten zwar Zugriff auf das vorhandene Backend, nicht aber auf dessen Quellcode.
Nach Abschätzung des benötigten Leistungsumfangs rieten wir daher unserem Kunden zu einer Reimplementierung als moderne Webapp, mit intuitiver Benutzeroberfläche und möglichst schneller Reaktionszeit.

Dank unserem Codegenerator "Bricker" konnten wir diese Aufgabe innerhalb weniger Monate abschließen und die abgedeckte Funktionalität um weiter über 100% erhöhen.
Das neue Backend sorgt mit seinem klaren Design und diversen Hilfsfunktionen für deutlich mehr Freude und Produktivität bei den Benutzern.
Die Codebasis setzt jetzt Clientseitig auf Jvascript und das moderne HTML5 Framework Kendo UI, sowie serverseitig auf ASP .NET 5.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben